Montag, 31. Dezember 2018

2018 - noch einmal typisch Ich

Da sitze ich nun am Rechner, Handy, Telefon und freue mich über die "Neujahr-Wünsche" die wie eine Schneelawine über mir nieder gehen.

Und überlege dabei ängstlich, wie ich es schaffen soll, den ganzen Menschen zu antworten. Ohne bis Ostern dafür zu brauchen...


Im Netz nach einem schönen gif gesucht und tatsächlich auch ein schönes, schlichtes, edles Bild  gefunden. Also ohne Kätzchen, buntes animiertes Feuerwerk oder tränenreicher Texte

1504720350 141 15 best happy new year 2018 gif for whatsapp animation full hd - 15 Best Happy New year 2018 Gif For Whatsapp, Animation Full Hd


Ist doch hübsch oder?

Hat nur einen Haken



Das war für 2018


Fällt aber keinem auf :-D

Montag, 24. Dezember 2018

Zufallstelefonate

Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit, dass man so kurz vor Weihnachten mit den wichtigen Menschen in seinem Leben telefoniert immens hoch.

Dennoch hat sich heute aus vielen Zufällen die Situation ergeben, dass es wirklich die derzeit guten Menschen in meinem Leben waren, mit denen ich telefoniert habe.

Und das ergibt ein wunderschönes zufriedenes und dankbares Gefühl. Dass ich Euch kennen darf und dass ihr mich mögt. Ich höre ein leises Schnurren meiner Seele, die sich in dieses warme Gefühl kuschelt

Sonntag, 23. Dezember 2018

Seelenkater

Das Wort schwirrt mir schon länger im Kopf herum. Weil es einen Zustand trifft, den ich noch nicht ganz beschreiben kann, der mich aber beschäftigt.

Neue Erfahrungen können mich berauschen und einige scheinen tatsächlich einen Kater zu verursachen. Also am nächsten Tag oder den nächsten Tagen.

Oder sie regen einfach einen Teil meiner Seele an, der das noch nicht kennt und darauf wie mit Muskelkater reagiert. Dieses teils angenehme und teils unangenehme Gefühl, dass dich daran erinnert, zu was Du eigentlich fähig wärst, wenn Du da mehr tun würdest, Dich traust über den Schmerz hinweg zu gehen

Und das alles nur wegen zweier Tage an einem grauen Dezemberwochenende.

Samstag, 27. Oktober 2018

sich trauen


Es ist einfach sich auszuziehen und Sex zu haben.

Menschen machen dies ständig


Aber deine Seele jemanden gegenüber zu öffnen, ihn in deinen Geist, deine Gedanken, deine Ängste, deine Zukunft, deine Hoffnungen, deine Träume zu lassen ...., 

das ist nackt sein

Dienstag, 16. Oktober 2018

einer der

Einer der ich-mag-nicht-mehr-Tage


"Und ich weiß auch, dass ich in meinem Leben dringend etwas verändern muss, dass ich selbst nicht gänzlich unter die Räder komme.

Ich hätte mich wahnsinnig gern heute mit Dir getroffen. Ich möchte mich auch wahnsinnig gerne immer noch mit Dir treffen.
Der Text Deiner letzte PN "Erst einmal freue ich mich ohnehin auf Dich - Deine Stimme und Dein Lächeln" hat mich sehr berührt und eben in mir auch die Angst aufkommen lassen, ich könnte mich viel zu schnell verlieben..."

Freitag, 5. Oktober 2018

Humor für Andere


Im Netz gefunden, ich war sehr amüsiert.



Wie treibe ich einen DOM in den Wahnsinn?
- Singe 'Happy Birthday To Me' und blase die Kerzen während
einer Session aus.

- Male eine schwarze, offene Hand auf Deinen Arsch. Dann zeichne einen roten Kreis darum und vervollständige alles mit 
einem roten Strich durch den Kreis. 
Wenn Du alles richtig gemacht hast, hast Du jetzt ein 'internationales 'no-Spanking' Zeichen' auf Deinem Hintern.

- Schließe Deine Augen während einer Bondage-Session und fange an zu schnarchen.

- Versuche inmitten einer Session, Jörg Wontorra zu imitieren und kommentiere das Geschehen.

- Fange an zu schielen, wenn Dein Dom sagt: 'Schau mir in die Augen!'

- Wenn Dein Dom versucht Dich in einer öffentlichen Session zu demütigen, stecke Deine Finger in die Ohren und singe 'Nääää nää nä nä näää Ich versteh nur Bahnhof!'.

- Dekoriere die Lederhose Deines Doms mit den fröhlichen Aufkleberblumen von Pril.

- Stecke ein Furzkissen unter den Lieblingsstuhl Deines Herren.

- Benutze die Spielzeugtasche Deines Herren für die schmutzige Wäsche und vergesse den Inhalt vor der nächsten Party auszuwechseln.

- Stecke vor der Session eine Alka-Seltzer in den Mund. Sammle während der Session etwas Spucke, damit sie zu schäumen beginnt und rufe Dein Safeword.

- Singe 'Let me entertain you...', wenn Du ausgepeitscht wirst.

- Lerne sarkastische Witze!

- Lerne eine Sprache, die Dein Dom nicht kennt und spreche in ihr, wenn ihr zusammen seid.

- Perfektioniere albernes, andauerndes Gekicher.

- Wenn Du gefesselt bist und Dein Dom möchte, dass Du die Schläge mitzählst, behaupte, dass Du Deine Finger und Zehen dazu brauchst.

- Lass Dir eine Perücke anfertigen, die Deinem Haar perfekt gleicht. Es ist die Ausgabe wert, wenn Du den Gesichtsausdruck Deines Herrn siehst, wenn er Dich das nächste mal an den Haaren zieht.

- Halte nach jedem Schlag eine Wertungstafel nach oben (ähnlich wie beim Eiskunstlauf).

- Sage Deinem Top, was auch immer er gerade tut, wie er es besser machen könnte.

- Lerne folgende Phrasen auswendig:
  • - Heb Deinen faulen Arsch hoch und mache es selbst!
  • - Schaue ich wie Deine Dienstmagd aus?
  • - Das ist kein Hotel hier!
  • - In Deinen Träumen!
  • - Wer hat Dich denn zum Chef ernannt?
  • - Ich glaube nicht, dass ...
  • - Ich bin da anderer Meinung.
  • - Liebling, spiel nicht dieses Spiel!
und benutze sie so oft wie nur möglich!

- Spreche nur in Filmzitaten (vorzugsweise 'Das Leben des Brian wink !)

- Massiere Deinen Herren, während Du einen dieser lustigen Elektro-Scherzartikel in den Händen hältst!

- Stell Dich nach einem harten Schlag einfach tot. Wenn Dein Herr Dich losgefesselt hat und fragt, ob Du OK bist, spring´ auf und sage 'Angeschmiert!' und grinse frech dabei!

- Schmiere heimlich Sekundenkleber auf Klammern und bringe Deinen Dom zur Verzweiflung damit!

- Ignoriere Deinen Top, bis er das magische Wort (bitte) verwendet!

- Stärke die Lederriemen seiner Lederpeitsche!

- Sei ein Weichei und stolz darauf!

- Gebe Deinem Dom eine Preisliste, für Deine Dienste!

und zu guter letzt:
- beantworte jede Frage mit einem "Jawoll....möchten sie eine Apfeltasche dazu...?"